Sealy tarns, Muller Hut at Mount Cook village, south island, New Zealand

Beschreibung

DE

Nachdem wir am vorherigen Tag, dem Tag unserer Ankunft im Mt. Cook village nicht besonders viel Glück mit dem Wetter hatten erwies sich der nächste Tag umso freundlicher. Unser Tagesziel war die Muller Hut, eine unbewirtschaftete Hütte auf knapp 2000 Höhenmetern mit einem Ausblick auf Gletscher, Steilhänge und natürlich den mächtigen Mt. Cook.

Bevor man diese erreicht geht es aber erste einmal 1200 Stufen nach oben. Ein monotones und sehr anstrengendes Unterfangen, welches nach dem Erklimmen der letzten Stufe auf dem Aussichtspunkt Sealy Tarns endet.

Idyllischer könnte es kaum sein: Ein kleines Bänkchen zum Picknicken, ein kleiner Weiher und der Ausblick auf Gletscherseen und die höchsten Gipfel Neuseelands. Atemberaubend, nicht nur wegen der vielen Stufen. Um zu verstehen, wie groß diese Szenerie wirklich ist könnt ihr einmal versuchen den Menschen darin zu finden. Dann habt ihr eine Vorstellung von den Dimensionen.

Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass das zweite Stück bis zur Muller Hut noch einmal so weit ist und durch Felsen und Schnee auch noch einmal anstrengender wenn auch abwechslungsreicher als die erste Hälfte des Aufstiegs.

EN

After the day of our arrival at Mt. Cook Village was not so great because of heavy rain, the next day was perfect for our trip to the Muller hut, a hut at approx. 2000 metres above sea level with a 360-degree panorama of glaciers, ice cliffs, vertical rock faces and New Zealand’s highest peaks including Mt. Cook.

Befor you reach the muller hut the first you have to do is to climb 1200 Steps to reach the Lookout Sealy tarns. A very monotonous and hard way.

But when you reach Sealy tarns it could not be more scenic. A little bench for picknick, a little lake and a view of glacierlakes and the mighty Mt. Cook. Litterally Breathtaking not only because of the steps. To understand how huge this scene is, try to find the human in this shot. Only then you get a feeling for the scale of this one.

To complete the story – the second half of the way to muller hut is not easier but way more exciting. Rock climbing and snow challenge you on your way up.

Details

Ort
Sealy tarns, Muller Hut at Mount Cook village, Südinsel, Neuseeland 2014

Kameradetails
Nikon D7000 @ 10mm

Sonstiges